Bio-Kaffee Kaffeebohnen 7/3 (fair & direct-trade)

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €12,50
  • Einzelpreis €31,25prokg

    

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandzeit: 6-9 Tage



Kaffe 100% Nachhaltig & Zerowaste

Kaffee 7/3
lecker, samt, Torte
Der Kaffee 7/3 (70% indischer Bio-Arabica, 30% indischer Bio-Robusta) ist eine klassische, helle Kaffeeröstung.
Seinen samtigen, runden Geschmack genießt man am besten mit „Torte“ oder einfach immer wenn man Kaffee-Lust hat.
Zubereitungsempfehlung: Handfilter, Chemex, Kaffeemaschine, Frenchpress

Am besten entfaltet er seinen aromareichen, vielschichtigen
und sanften Geschmack bei der Zubereitung in einer Siebträgermaschine.

Die Bio-Rösterei

Indie Roasters
Bio Kaffeespezialitäten aus Bielefeld.
HANDGEMACHT. DIREKT. NACHHALTIG PRODUZIERT
Morgen immer noch eine gute Idee.

Hier wird wirklich mit Herz und Hand produziert. Hinter Indie Roasters, einer kleinen Bio-Rösterei in Bielefeld, stehen Torsten Rosendahl und Anne Gerulat, sterben sich mit Ihrer Idee wirklich gute Bio-Kaffee-Spezialitäten zu produzieren auf ein Abenteuer eingelassen Haben.
In Ihrer charmanten Rösterei in einem ehemaligen Pförtnerhäuschen einer historischen Fabrikanlage in Bielefeld Senne Werden kleine Chargen Kaffee auf dem 12 Kg-Probatröster hergestellt, Kaffeelabel per Hand geklebt, Rohkaffee eingelagert, Kaffeetüten befüllt, gewerkelt, telefoniert und große Pläne gemacht. Immer mit dem Hintergrund etwas zu tun und herzustellen, was für alle am Prozess Beteiligten, die Farmer im Ursprungsland, die Natur und die Menschen hier, wirklich gut ist.
Nachhaltigkeit ist für die Rösterei-Betreiber kein bloßes Schlagwort. Neben Ansatz ausnahmslos hochwertig Bio-zertifizierte Kaffees aus Direkt Importen zu vertreiben, Ihr Sie sich alle Prozesse Ihres Unternehmens nachhaltig zu gestalten: so verzichten Sie auf Aluminium in der Aromaschutz, verwenden Sie ausschließlich Papierverpackungen, sind „grün“ versichert und vieles mehr...

Quelle: © INDIE ROASTERS Bio-Kaffee & Gewürze

Zutaten:

Kaffee 7/3
70% Arabica-Kaffeebohnen* *² geröstet
30% Robusta-Kaffeebohnen* *²geröstet

*aus kontrolliert biologischem Anbau

*² Alle von Indie Roasters verwendeten Rohkaffees sind biologisch angebaut und werden im Direct-Trade- Verfahren direkt bei den Farmen im Ursprung eingekauft.
Der Kaffee wächst in Schattenwäldern neben verschiedenen anderen Kulturen heran. Keiner der Farmer betreibt eine ausschließliche Kaffee-Monokultur. Einmal im Jahr sind die Kaffeekirschen reif zur Ernte. Diese pflückt man in 2 bis 3 Durchgängen pro Hand. Danach startet der so gekennzeichnete Pulpingprozess, in dem die Kaffeefrucht vom Fruchtfleisch entfernt, gewaschen und getrocknet wird.
Es folgt das sogenannte Curing in der Aufbereitungsanlage. Hier wird der Rohkaffee geschält, gesäubert, sortiert, handverlesen und abgefüllt. Die Qualität dieser Arbeiten überwachen ein Partner vor Ort und ein Inspektor der IMO. Ist das Curing erledigt wir der Rohkaffee nach Hamburg verschifft.
Von Hamburg aus werden die Bohnen in das bio-zertifizierte Lager nach Bielefeld transportiert. In der Biorösterei produziert Torsten Rosendahl verschiedene Varianten leckeren Kaffee. Er röstet in kleinen Chargen, damit die frische Röstung nicht zu lange lagert, und der Kaffee möglichst frisch die Tasse kommt.

Ursprungs-/Herstellungsland:

Indien / Deutschland

Lieferung an euch in:

Mehrweg EMSA-Kunstoffdose (#E4), Mehrweg Kunststoffeimer (#D1)

Lieferung an uns (Kornkiste) in:

10 kg Gebinde im mehrweg Edelstahl-Eimer. Direkt von der Rösterei. 

Volumen:

Damit ihr wisst wie groß das Gefäß für diesen Artikel sein muss.
Für 450g Bio-Kaffeebohnen (Fair & Direct-Trade) benötigt man ein Gefäß mit 1,1 L
Für 1,1Kg Bio-Kaffeebohnen (Fair & Direct-Trade) benötigt man ein Gefäß mit 2,7 L

Bio-Standard:

EG-Bio
DE-ÖKO-005
Nicht-EU-Landwirtschaft

Bildhinweise:

Image-Bild/ Serviervorschlag. Kein Originalfoto (Produkt kann von der Darstellung abweichen) - Quelle: © 2014 [1. Free-Photos , 2. Markus_KF , 3. LoboStudioHamburg ] auf pixabay.com

Allergen-Hinweise:

Trotz aller Sorgfalt und Hygiene können alle Produkte außer der allergenen Hauptzutaten auch zusätzlich Spuren enthalten von:
Erdnüsse - Gluten - Getreide - Lupine - Schalenfrüchte - Nüsse - Sesam - Soja - Ei - Milch

Mindesthaltbarkeit*³ bis:

2 Monate*³ ab Lieferschein-Datum (luftdicht, kühl (15°C), trocken und lichtgeschützt lagern)

*³Kaffeebohnen bauen ihr Aroma zwar langsam aber stetig ab sobald sie mit Sauerstoff (Luft) in Kontakt sind. Auch sobald man die Kaffee-Packung öffnet.
Wir bekommen den Kaffee von der Rösterei verlängert in Aromaschutz-Eimern aus Edelstahl.
Zum Umfüllen in our Pfand-Behälter öffnen wir die Eimer und die Bohnen kommen mit Luft in Kontakt. 
Bei Lieferung an euch sind die Kaffee-Bohnen maximal seit 10 Tagen geöffnet. 

Trinken kann man den Kaffee auch noch nach vielen Monaten, ohne gesundheitliches Risiko und auch das Koffein bleibt erhalten. Lediglich die feinen Aromen, welche diesen Bio-Kaffee geschmacklich so hochwertig machen sind flüchtig und gehen bei der Lagerung verloren.